faq

Hier erhältst Du Antworten auf häufig gestellte Fragen

Social Media

eMail-Marketing

Content Marketing

Story telling

F.A.Q.

Frequently Asked Questions

Was ist ein Partnerprogramm?

Ein Partnerprogramm wird sehr häufig auch „Affiliate Programm“ genannt. Für den einen ist es Empfehlungsmarketing, für den anderen Partnermarketing, für den Dritten wiederum Freundschaftswerbung. Unterschiedliche Begriffe für eine Bedeutung.

In 3 Sätzen auf den Punkt gebracht:

  • Es gibt den Partner (= Affiliate) und den Anbieter eines Produkts (= Vendor).
  • Der Partner bewirbt die Produkte des Anbieters mit Werbemitteln, die er vom Produktanbieter zur Verfügung gestellt bekommt.
  • Die Vergütung erfolgt in Form von Provisionen, die der Vertriebspartner durch den Produktanbieter im Falle eines Verkaufs erhält.

Affiliate Marketing ist also nichts anderes, als dass man für die Vermittlung eines Produktes eine Provision erhält. Man erhält somit eine Belohnung für eine erfolgreiche Empfehlung. Du kannst dieses auch als Dankeschön betrachten. Geben und nehmen ist nicht nur im alltäglichen Miteinander schön, sondern auch im Business. 😉

Offline kennst Du das z.B. aus dem Banken- oder Versicherungsbereich: Viele Banken/Versicherer zahlen ebenfalls eine kleine Provision, wenn jemand einen neuen Kunden anwirbt. Auch das sind Affiliate-Programme.

Warum funktioniert ein Partnerprogramm?

Bietest Du qualitativ hochwertige und seriöse Informationen, vertrauen Dir Deine Kunden, Deine Freunde und Bekannte. Somit vertrauen Sie auch Deinen Empfehlungen und deshalb wird auch die Werbung, die Du platzierst, als seriös wahrgenommen.

Idealerweise hast Du eine Webseite zum Thema finanzielle Bildung, Immobilien oder ähnliches. Schaltest Du nun z.B. einen unserer Werbebanner, kannst Du Deinen Besuchern damit themenrelevante Werbung (= Empfehlung) bieten. Möglicherweise erwähnst Du auf Deiner Seite bzw. in Deinem Blog sogar ein bestimmtes Produkt oder schreibst einen Testbericht darüber. Hier bietet es sich an, Deinen individuellen Partnerlink zu hinterlegen, damit Dir die Provisionen im Falle eines Kaufes zugeordnet werden können.

Benötige ich eine eigene Website?

Das Schöne an unserem Partnerprogramm ist, dass Du keine eigene Website benötigst. Im Menü „Deine Strategien“ findest Du ein paar Ideen, wie Du am Partnerprogramm teilnehmen kannst. Natürlich kannst Du dieses noch ausdehnen.

Was ist der beste Weg, Provisionen zu generieren?

„Das Geld liegt in der Liste“ heißt es so schön im Online Marketing.

Das bedeutet, dass Du am besten über Deine eMail-Liste Provisionen aufbauen kannst.

Warum?

Weil das bereits „warme“ Kontakte sind. Diese Menschen vertrauen Dir i.d.R. (vorausgesetzt, Du bietest ihnen kostenlosen Mehrwert und hast Dich in der Vergangenheit als verbindlich erwiesen 🙂 ) und nehmen somit eine Empfehlung durch Dich als seriös und vertrauenswürdig wahr. Deswegen unsere klare Empfehlung: Baue Dir eine eigene Liste auf und nutze diese unbedingt als Empfehlungskanal.

Königsdisziplin dabei ist, dass Du eigene Erfahrungen weitergibst und somit keine „Werbung“ zu machen brauchst. Wenn Du selbst ehrlich von unseren Produkten bzw. Immopreneur überzeugt und authentisch bist, dann werden Deine Empfehlungen gerne angenommen.

 

Bitte beachte:

BEI ALLEN STRATEGIEN GELTEN UNSERE RICHTLINIEN!

Diese findest Du hier.

Unsere Produkte

Diese Produkte kannst Du bewerben

Schreib uns

Du hast Fragen? Dann schreib Claudia eine Nachricht

deine affiliate managerin

claudia gund

15 + 7 =

Über uns

Immopreneur
Inhaber Thomas Knedel Ferdinandstraße 14
61348 Bad Homburg

telefon / fax

06172-9437377 / 06172-6623671