Gottesdienst Peter Und Paul, Lost Places Ibbenbüren, Portofino Neuruppin Speisekarte, Restaurant Gardasee Geheimtipp Bardolino, Marillenkuchen Mit Topfen-rahm-guß, " />

Im Jahr darauf stellte sich heraus, dass einer seiner Untergebenen Betrügereien gegenüber Bankkunden begangen hatte Schaden über 11 Millionen Franken. In diesen Fällen winken Ihnen sogar Schadensersatz oder Schmerzensgeld. Willenserklärungen sowie die Kündigung des Vertrags. 2, 278, 280 BGB; § 253 Abs. StGB; §§ 177, 178 StGB]. Das Thema Eigenbedarfskündigung und Schadensersatz kann mitunter ein sehr heikles und kompliziertes sein. Sollte eine ungerechtfertigte Kündigung durch den Betrieb zur Folge haben, dass der Azubi beruflich den Anschluss verliert bzw. Auch die ungerechtfertigte fristlose Kündigung führt zur sofortigen Auflösung des Arbeitsvertrages. Wer einen Schaden durch eine schuldhafte Handlung eines anderen erlitten hat, dem steht grundsätzlich Schadensersatz zu. Die nachfolgende Darstellung gibt einen groben Überblick über die komplexe Materie. Nach Art. 14 AGG analog; § 273 BGB]. Hier können Sie Ihre rechtlichen Möglichkeiten gegen Ihren Arbeitgeber kostenlos mit unserem Anwalt für Arbeitsrecht besprechen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. 337c Abs. Hes­si­sches Lan­des­ar­beits­ge­richt, Urteil vom 07.11.2005: 10.530,71 Euro Schadensersatz Lan­des­ar­beits­ge­richt Baden-Würt­tem­berg, Urteil vom 12.06.2006: 25.000 Euro Schmerzensgeld Die Staatsanwaltschaft stellt das Verfahren gegen den Beschuldigten ein, wenn kein hinreichender Tatverdachtvorliegt (§ 170 Abs. Ein ungerechtfertigtes Verlassen der Arbeitsstelle hat negative Konsequenzen für den Arbeitnehmer. 2 S. 1 BGB zu ersetzen. Die Höhe der Kompensation richtet sich immer nach den besonderen Umständen des Einzelfalls. Wann kann ich meinen Arbeitgeber wegen einer Kündigung verklagen? Liegen keine Gründe vor, bei deren Vorhandensein dem Arbeitgeber nach Treu und Glauben die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr zugemutet werden darf, und erfolgt dennoch eine fristlose Entlassung, treten die folgenden Rechtswirkungen ein: 1. Wann kann man die Rechtsanwaltskosten als Schadensersatz ersetzt verlangen? Tathergang und den Kontext. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen oder ein Rechtsproblem bzgl. Ungerechtfertigte fristlose Kündigung durch Arbeitgeber Kündigt der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer fristlos, ohne dass wichtige Gründe vorliegen, hat der Arbeitnehmer Anspruch auf Schadenersatz im Umfang des Lohnes, den er verdient hätte, wenn das Arbeitsverhältnis ordentlich beendet worden wäre. Worauf kann man den Arbeitgeber verklagen? Unser Rechtsanwalt für Arbeitsrecht nimmt sich Ihrem Problem an und arbeitet mit Ihnen gemeinsam an der für Sie bestmöglichen Lösung. 337c al. Kündigung wegen Eigenbedarf: Schadensersatz wenn der Bedarf nicht gerechtfertigt ist. 337c al. B. als Arbeitgeber – wider besseres Wissen ausspricht oder – z. Immer wieder werden wir von Verbraucher angesprochen, die Rechnungen erhalten haben, die unbegründet sind. Trotzdem erhielt er die Kündigung. c) Anspruch auf Schadensersatz, wegen Verletzung der Fürsorgepflicht. Keine aufwendige Suche oder langes Warten auf Kanzleitermine. 1 des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) verankert. advocado übernimmt dabei die Garantie für ausgezeichnete Beratung. Schlechte Arbeitsbedingungen wie beispielsweise Mobbing, Diskriminierung oder sexuelle Belästigung rechtfertigen ein Vorgehen gegen den Arbeitgeber. Da es sich nunmehr um eine bestrittene Forderung handelt, weise ich ausdrücklich auf die Unzulässigkeit einer Übermittlung von Daten an Auskunfteien gem. Das kann beispielsweise eine strafbewährte Unterlassungserklärung sein, die den Arbeitgeber auffordert, bestimmte Handlungen (z. 1 BGB berechtigt. Dazu muss der AG entweder mit Vorsatz handeln – Sie also beispielsweise im Streit ohrfeigen – oder grob fahrlässig Sicherheitsbestimmungen ignorieren. Da im Rahmen eines Schuldverhältnisses beide Parteien gehalten sind, den Rechtsgütern des Gegners keinen Schaden zuzufügen, löst die unberechtigte Geltendmachung einer Forderung einen Schadenersatzanspruch gemäß § 280 Abs. Wenn Sie sich nach Klageerhebung im Gütetermin durch einen Vergleich einigen können, entstehen Ihnen zudem keine Gerichtskosten. Entgangener Lohn (inklusive Bonusanteil, Abgeltung von Ferien etc.) Das Bundesgericht bestätigte hier insbesondere die Kriterien für die Festsetzung: Schwere des Verschuldens des Arbeitgebers (la gravité de la faute de l’employeur), Ausmass der Persönlichkeitsverletzung (la mesure de l’atteinte portée aux droits de la personnalité du travailleur) sowie die Art der Mitteilung (la manière dont la résiliation a été annoncée). Der Ratgeber soll Ihnen erste Informationen zu Rechtsthemen bieten, kann jedoch keine anwaltliche Beratung leisten. Sofort nach dem Erhalt des Kündigungsschreibens machte ich mich auf Wohnungssuche und fand auch kurzfrist - Antwort vom qualifizierten Rechtsanwalt Sobald ein Gericht aber ein Urteil sprechen muss, fallen Gebühren an, die sich am Streitwert orientieren. So können Sie Abfindung oder die Wiedereinstellung im Unternehmen erreichen. 3.2.2).). B. herabwürdigende Sprüche) zu unterlassen. Für jede Kündigungsart gelten allerdings unterschiedliche Bedingungen für ihre Wirksamkeit. Die erste Anlaufstelle für einen solchen Fall ist die Personalabteilung des Unternehmens. Der ungerechtfertigt kündigende Arbeitgeber macht sich aber schadenersatzpflichtig. Musterbriefsammlung von Rechtsanwalt Thomas Hollweck. In der unrechtmäßigen Kündigung oder Räumungsaufforderung liegt eine schwere Vertragsverletzung, die den Mieter zur fristlosen Kündigung nach § 543 Abs. Erfolgversprechend ist sie beispielsweise, wenn Sie einen besonderen Kündigungsschutz in der Elternzeit genießen oder die Kündigung während einer Krankschreibung erhalten haben. Die erste kantonale Instanz hatte die Entschädigung auf 6 Monate festgesetzt, die zweite kantonale Instanz diese aber auf 3 Monate reduziert (insbesondere, da der Arbeitnehmer ein sehr hohes Einkommen erziele; CHF 50’000 pro Monat). Die Literatur weist darauf hin, dass «eine ungerechtfertigte fristlose Entlassung eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte des Arbeitnehmers ist. Auch wenn hier noch eine Einigung möglich ist, steht am Ende meist ein Urteil. Dieses Kriterium sei nur indirekt zu berücksichtigen, nämlich bei der Frage bei der Bestimmung des Monatslohnes, wenn zu bestimmen sei, ob Bonus Lohn oder Gratifikation darstelle und daher geschuldet sei oder nicht. 1, 278 BGB]. Außerdem haftet der AG sowohl für sein eigenes Fehlverhalten als auch für das Mobbing seiner Mitarbeiter, das er geduldet hat. Achtung: Eine solche Klage muss innerhalb von drei Wochen nach Zustellung der Kündigung eingereicht werden! Sind personenbedingte Kündigungen ungerechtfertigt, können Arbeitnehmer dagegen vorgehen. StGB; §§ 223 ff. Erforderliche Felder sind mit * markiert. 1 OR) wird wie folgt bestimmt: Das Obligationenrecht sieht vor, dass die die Höhe der Entschädigung nach freiem Ermessen und unter Würdigung aller Umstände bestimmt wird, jedoch 6 Monatslöhne nicht überschreitet. Darüber hinaus gibt der Beitrag Hinweise zum Vorgehen, Ablauf der Klage sowie den Fristen und Kosten einer Klageerhebung. Dieses Beschwerderecht ist sogar im Paragraph 13 Abs. Auch ein bereits erfüllter Vertrag, wie etwa ein Kaufvertrag, kann nach Erfüllung der Hauptleistungspflichten (Übergabe der Kaufsache und Zahlung des Kaufpreises) noch n… Eine unberechtigte vorzeitige (=fristlose) Kündigung kann schlimmstenfalls zu einem Schadensersatzanspruch des Arbeitgebers führen. §§ 1004 i. V. m. 823 BGB]. Bei unzumutbaren Arbeitsbedingungen wie Mobbing oder sexueller Belästigung, nach einer ungerechten Kündigung oder einem Arbeitsunfall können Sie Ihren Arbeitgeber verklagen. In jedem Fall steht Ihnen nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ein Arbeitszeugnis zu. Mit ordentlichen Kündigungen beenden Arbeitnehmer oder Arbeitgeber unbefristete Arbeitsverhältnisse. Außerdem ist immer hilfreich, wenn Sie Zeugen benennen können. 12 Abs. Lebensjahr vollendet hatten und nach dem 30.6.2017 eingestellt werden, werden Schwierigkeiten bei der Wiedereingliederung am Arbeitsmarkt, wegen des höheren Lebensalters, nicht besonders berücksichtigt. Hat der Arbeitgeber den Arbeitnehmer ohne wichtigen Grund entlassen, so schuldet er dem Arbeitnehmer: Missbräuc… § 31 Abs.2 S. 1 Nr.4d Bundesdatenschutzgesetz hin. Zu beachten bei der Bemessung ist insbesondere das folgende zu berücksichtigen (vgl. Entschädigung (Art. Schwere des Eingriffs in die Persönlichkeit des Gekündigten, Die Soziale und wirtschaftliche Beziehung der Parteien, Enge und Dauer der arbeitsvertraglichen Beziehung, Alter des Arbeitnehmers im Zeitpunkt der Kündigung, Wirtschaftliche Auswirkungen der Kündigung. Wenn Sie wirklich schwer gemobbt werden, können Sie zu Ihrem Schutz die Erledigung Ihrer Arbeit verweigern und dennoch weiterhin Lohn beziehen. Bei einer Klage wegen einer Kündigung müssen Sie innerhalb von drei Wochen nach Zustellung reagieren, da dies im Kündigungsschutz so vereinbart ist. 2 OR). 1 OR 3. 337c Abs. Wir sagen, wann und wie sich diese anfechten lässt. 3 CO) en tirant argument de la jurisprudence du Tribunal fédéral relative aux bonus et, en particulier, de la notion de “ très hauts revenus “ utilisée dans ce cadre. Laut Urteil des Bundesarbeitsgerichts im Jahr 2007 (Az. B. in Form von Anwaltskosten zur Abwehr der … Auch ohne Rechtsschutz ist eine Klage möglich, doch in diesem Fall müssen Sie stets die Wirtschaftlichkeit im Auge behalten – also die Frage, ob sich die Anwalts- und Gerichtskosten im Vergleich zum möglichen Gewinn überhaupt lohnen. 337 OR kann der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis aus wichtigen Gründen jederzeit fristlos auflösen. Wiedereinstellung verklagen. Dabei ist die Kündigungsfrist unbedingt einzuhalten. Zum Schaden zählen insbesondere die Rechtsanwaltskosten, die der Mieter zur Abwehr der unrechtmäßigen Kündigung aufwenden muss.  On ne saurait revenir sur les considérations qui précèdent (et donc reconnaître que la situation financière avantageuse de l’employé – prise isolément – impliquerait d’emblée une réduction de l’indemnité au sens de l’art. Sie haben Probleme mit Ihrem (ehemaligen) Chef und denken darüber nach, ihn zu verklagen? auch tatsächlich zu einer derartigen Zerstörung oder Erschütterung des gegenseitigen Vertrauens geführt haben. Hier verwalten Sie mit wenigen Mausklicks alle Dokumente, kommunizieren per Nachricht oder Videochat mit Ihrem Anwalt und sehen den Status Ihres Falls. Hinweis an Arbeitgeber: Der Arbeitgeber muss bei einer an sich gerechtfertigten fristlosen Entlassung eines Arbeitnehmers sich das Fehlverhalten eines andern Mitarbeiters als eigenes Verschulden anrechnen lassen. 9-18 Uhr). Die juristische Redaktion von advocado verfasst jeden Ratgeber-Beitrag nach strengen Qualitätsrichtlinien. Ansprüche gegen den Arbeitgeber, wenn er auch der Mobber ist: d) Anspruch auf Unterlassung. Reicht er jedoch die fristlose Kündigung ohne triftigen Grund ein, kann im Gegensatz auch dem Arbeitgeber unter Umständen ein Schadensersatz zustehen. Entschädigung (Art. Besteht Unklarheit darüber, ob eine fristlose Kündigung des Arbeitgebers ausgesprochen wurde oder nicht, hat der Arbeitnehmer seine Arbeitskraft weiterhin anzubieten. Konsequenzen einer missbräuchlichen Kündigung 279 Dazu zählen unter anderem die Ausnutzung eigenen rechtswidrigen Verhaltens,24 Verletzung des Gebots der schonenden Rechtsausübung, 25 krasses Missverhältnis der Interessen und dabei insbesondere auch die Kündigung kurz vor der Pensionierung, 26 zweckwidrige Verwendung eines Rechtsinstituts,27 widersprüchliches Verhalten,28 Daher muss in der Regel zunächst eine Abmahnung erteilt worden sein, bevor eine ordentliche bzw. Sodann müssten weitere Faktoren berücksichtigt werden wie: Dauer des Arbeitsverhältnisses (la durée des rapports de travail), das Alter des Entlassenen (l’âge du lésé), dessen soziale Situation (sa situation sociale), Mitverschulden sowie die finanziellen Auwirkungen beider Parteien (une éventuelle faute concomitante et les effets économiques du licenciement; Le juge tiendra aussi compte des effets économiques du licenciement, ce qui présuppose de prendre en considération aussi bien la situation économique de l’employeur que celle de l’employé). Brauchen Sie gleich die Rechtsschutzversicherung wenn Sie eine Kündigung erhalten von der Sie glauben das diese ungerechtfertigt ist? Schadenersatz des Arbeitnehmers nach Art. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. arrêt 4A_105/2018 du 10 octobre 2018 consid. Eine Verleumdungsklage hilft gegen rufschädigende oder beleidigende Äußerungen [vgl. Der Kassationshof entscheidet sich für einen anderen Weg und befindet, dass „der ungerechtfertigte Verlust seiner Arbeit, dem Arbeitnehmer einen Schaden zufügt, … Arbeitgeber verklagen - So erhalten Sie Schadensersatz & Schmerzensgeld. Die Klausel sei als solches nicht zu beanstanden, stellten sie fest. bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist bzw. Personenbedingte Kündigung: Voraussetzungen & Handlungsoptionen. aus. Wollen Sie Ihren Arbeitgeber verklagen, müssen Sie mit einigen Kosten rechnen. In anderen Verfahren und wenn Sie in zweiter Instanz vor das Landesarbeitsgericht ziehen, hat die unterlegene Seite sämtliche Kosten zu tragen. A cet égard, force est de constater que la cour cantonale a retenu que la situation économique de l’employeuse était „très forte“, ce qui relativise – notamment en raison de la finalité punitive de l’indemnité, apparentée à une peine conventionnelle – l’importance de la situation financière favorable de l’employé. Nachdem Sie sich in diesem Ratgeber zunächst grundsätzlich erkundigt haben, ist nun die Einschätzung eines Experten gefragt. Ist der durch den Vermieter angemeldete Eigenbedarf nicht rechtens, kann dies schwerwiegende Folgen haben. Das gilt in den Fällen, in denen der AG nicht die oben genannten Maßnahmen durchführt. Ihren Arbeitgeber verklagen können Sie zum einen bei einer ungerechtfertigten Kündigung und zum anderen wegen psychischer Erkrankungen wie Depressionen oder einem Burnout, die durch Mobbing, Verleumdung oder Diskriminierung verursacht wurden. Januar 2019, objektiv geeignet sind, die für das Arbeitsverhältnis wesentliche Vertrauensgrundlage zu zerstören oder zumindest so tief greifend zu erschüttern, dass dem Arbeitgeber die Fortsetzung des Vertrages nicht mehr zuzumuten ist, und. Bei Zuwiderhandlungen behalte ich mir alle in Betracht kommenden Bei anderen Klagegründen bleibt Ihnen in der Regel länger Zeit. Das Bereicherungsrecht soll Bereicherungen, die ohne Rechtsgrund stattfanden, wieder umzukehren. Ein hoher leitender Bankangestellter, bekam im Vorjahr noch ein hervorragendes Zwischenzeugnis und einen üppigen Bonus. Es wird dem Gericht also ein grosses Ermessen eingeräumt. Zum Schadensersatz wegen positiver Forderungsverletzung ist der unberechtigt Kündigende nur dann verpflichtet, wenn er die Kündigung -z. Auch belastende E-Mails, Dokumente oder Faxe können Ihre Lage beweisen. Anwaltskosten Arbeitsrecht: Kosten richtig berechnen & reduzieren. (Zitat des Bundesgerichts: Premièrement, le critère de la situation économique vise les deux parties et le juge ne saurait d’emblée inférer de la situation financière avantageuse de l’employé la nécessité de réduire (en l’occurrence de moitié) l’indemnité qui lui est due en vertu de l’art. Ansonsten dürfe dem Kriterium kein überwiegende Bedeutung zukommen. Und den kann er geltend machen. Eine vertragliche Beziehung besteht nicht nur in Fällen wie beispielsweise einem laufenden Miet- oder Dienstvertrag. Cette notion a été introduite en lien avec la qualification des bonus pour répondre à un besoin spécifique: il s’agissait de fixer le seuil à partir duquel la requalification (en salaire) de la gratification facultative (absence de tout droit contractuel de l’employé) est exclue; le Tribunal fédéral a retenu que, pour la catégorie des “ très hauts revenus“ (cinq fois le salaire médian suisse), le critère de l’accessoriété (à l’origine de la requalification) n’est plus déterminant et qu’une restriction de la liberté contractuelle des parties ne peut se justifier par un besoin de protection du travailleur (ATF 141 III 407 consid. In engem Austausch mit unseren Partner-Anwälten sorgen wir für die Richtigkeit der Inhalte. Die gesetzlichen Gebühren für die anwaltliche Vertretung im Ermittlungsverfahren und in de… §§ 241 Abs. Verstößt er dagegen, erwartet ihn eine Strafe von bis zu 25.000 Euro (das Geld geht wie bei andere Strafen und Bußgelder auch nicht an den Arbeitnehmer, sondern an den Staat). In der Regel wird immer die doppelte Gerichtsgebühr erhoben, die erst nach Urteilsspruch der jeweiligen Instanz fällig wird. Möglicherweise sind dort schon weitere Beschwerden eingegangen, sodass dank dieser gegen die Person vorgegangen werden kann. Aber auch in anderen Fällen besitzen Arbeitnehmer einen Kündigungsschutz – zumindest bei Betrieben mit mehr als zehn Mitarbeitern. Nach der Rechtsprechung ist eine fristlose Entlassung ist nur bei besonders schweren Verfehlungen des Arbeitnehmers gerechtfertigt, welche: Liegen keine Gründe vor, bei deren Vorhandensein dem Arbeitgeber nach Treu und Glauben die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr zugemutet werden darf, und erfolgt dennoch eine fristlose Entlassung, treten die folgenden Rechtswirkungen ein: Der Schadenersatzanspruch des Arbeitnehmers (Art. Häufig geht es dabei um Arztkosten, den Verdienstausfall wegen ungerechtfertigter Kündigung oder im Fall einer Krankschreibung wegen Depressionen, eines Arbeitsunfalls o. ä. um die Differenz zwischen Krankengeld und Gehalt. Diese als Genugtuung gewährte Entschädigung wird mit Bezug auf das Alter, die soziale und … ► Sie benötigen eine fachkundige Beratung? Das dann zuständige Bundesarbeitsgericht prüft die Urteile der vorherigen Instanzen dann aber nur noch auf Rechtsfehler und nicht inhaltlich. e) Strafanzeige bzw. 3 CO.). Kommt es nach beispielsweise einem Unfall, Behandlungsfehlern oder Mobbing am Arbeitsplatz zu physischen und psychischen Schäden, besteht unter Umständen ein Anspruch auf Schmerzensgeld. Schadensersatz wegen unwirksamer Kündigung im Arbeitsrecht. *Die Ersteinschätzung erfolgt zwischen 9:00 und 18:00 Uhr. Jeder individuelle Fall muss vorher durch einen Rechtsanwalt geprüft werden, um eine fundierte Handlungsempfehlung erteilen zu können. Le Tribunal fédéral ne revoit qu’avec réserve la décision d’appréciation prise en dernière instance cantonale. 1 BGB n.F. Als wichtiger Grund gilt jeder Umstand, bei dessen Vorhandensein dem Kündigenden nach Treu und Glauben die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr zugemutet werden darf. Bitte teilen Sie uns mit, warum Ihnen der Beitrag nicht geholfen hat. 337c Abs. 2 BGB i. V. m. §§ 280 Abs. 1 OR. Für die Klage gegen den Arbeitgeber ist das jeweilige Arbeitsgericht in Ihrer Nähe zuständig. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt - bei der Beauftragung einer Kanzlei aus unserem Netzwerk genießen Sie viele Vorteile: Wichtig: Für eine kostenlose Ersteinschätzung* durch einen advocado Il n’intervient que lorsque l’autorité précédente s’est écartée sans raison des règles établies par la doctrine et la jurisprudence en matière de libre appréciation, lorsqu’elle s’est appuyée sur des faits qui ne devaient jouer aucun rôle ou, à l’inverse, a méconnu des éléments qui auraient absolument dû être pris en considération; il sanctionnera en outre les décisions rendues en vertu d’un pouvoir d’appréciation lorsqu’elles aboutissent à un résultat manifestement injuste ou à une iniquité choquante (cf. aus Vertrag, unerlaubter Handlung, Verletzung von Neben- und Schutzpfl… Ansprüche. Untersuchungen ergaben, dass den Vorgesetzten kein Verschulden traf. ► Sie benötigen eine fachkundige Beratung zu diesem Thema? Nach einem Arbeitsunfall können Sie nur unter besonderen Umständen Ihren Arbeitgeber verklagen. 2 StGB). 3 OR) bis 6 Monatslöhne, wobei die Entschä… Eine verhaltensbedingte Kündigung müssen Betroffene nicht einfach hinnehmen. bis zum Ablauf des befristeten Arbeitsverhältnisses. 6.2.1 et les références citées, publié in SJ 2017 I 297). Le juge tiendra aussi compte des effets économiques du licenciement, ce qui présuppose de prendre en considération aussi bien la situation économique de l’employeur que celle de l’employé (arrêt 4A_401/2016 déjà cité consid. Aber Vorsicht: Tun Sie dies zu Unrecht, droht Ihnen eine fristlose Kündigung [vgl. Der Arbeitnehmer unterliegt dabei einer Anrechnungspflicht für Einsparungen und für anderweitig erworbenen oder absichtlich unterlassenen Verdienst im Zusammenhang mit der erfolgten fristlosen Kündigung (Art. 337c Abs. 6.2.1; cf. ATF 123 III 391 consid. In diesem Artikel wird die fristlose Kündigung durch den Arbeitnehmer erläutert. 6.2.1). Statuant selon les règles du droit et de l’équité (art. Bei der Kündigung von Arbeitnehmern, die bereits bei Einstellung das 50. Strafantrag sind möglich, wenn das Verhalten ins Strafrecht fällt.

Gottesdienst Peter Und Paul, Lost Places Ibbenbüren, Portofino Neuruppin Speisekarte, Restaurant Gardasee Geheimtipp Bardolino, Marillenkuchen Mit Topfen-rahm-guß,